Navigation überspringenSitemap anzeigen
BEA BEWEGUNG - ERNÄHRUNG - ATMUNG ® - Logo

Detox-Kur zum Entgiften und Entschlacken dem Körper etwas Gutes tun

Der Mensch verfügt über ein gut funktionierendes Entgiftungssystem. Allerdings wird dieses System durch zu viele Einflüsse, die gleichzeitig auf den Organismus einwirken, überlastet. So ist der Mensch im Alltag oft Stress oder Umweltgiften ausgesetzt. Hinzu kommt eine ungesunde Ernährung mit zu viel Zucker, Fett und Zusatzstoffen. Aber auch der Genuss von Alkohol und Zigaretten trägt zur Überlastung des Entgiftungssystems bei.

Sie möchten Ihrem Körper etwa Gutes tun? Dann wenden Sie sich an unser Institut BEA BEWEGUNG - ERNÄHRUNG - ATMUNG ® in Rösrath. Gerne begleiten wir Sie auf dem Weg zu einem gesünderen Leben. Dabei kümmern wir uns nicht nur um die Entgiftung anhand von Detox-Kuren, sondern unterstützen Sie zusätzlich durch Ernährungsbegleitung, Beratung oder Tipps sowie einer Vielfalt an Yoga- und Fitness-Kursen.

Detox Produkte von Dr. Juchheim

Die Dr. Juchheim Detox-Kur: entgiften, abnehmen und wohlfühlen

Um den Körper von den giftigen Stoffen zu befreien, eignet sich die Kur nach Dr. Juchheim ideal. Innerhalb von 28 Tagen entgiftet der Körper und scheidet alle schädlichen Stoffe aus. Zusätzlich werden Sie an Gewicht verlieren und sich merklich wohler fühlen.

Aber wie funktioniert die Detox-Kur? Für ein optimales Ergebnis sollten Sie sich genau an das Programm halten:

  • Nehmen Sie täglich vier Mahlzeiten nach Plan zu sich und achten Sie darauf, dass mindestens drei Stunden zwischen den Mahlzeiten liegt. Dabei verzichten Sie während der Detox-Kur auf Zucker, Salz, Alkohol und andere Lebensmittel, die nicht auf dem Essensplan stehen.
  • Ein anderer wichtiger Faktor ist die Flüssigkeitszufuhr, denn viel trinken, mindestens zwei bis drei Liter am Tag, ist ausgesprochen wichtig. Während der Entgiftung sind Wasser, ungesüßte Tees und schwarzer Kaffee erlaubt, da andere Getränke verbotene Zusätze wie Zucker enthalten.
  • Führen Sie ein Entgiftungstagebuch, um tägliche Erfolge festzuhalten und sich zu motivieren.
  • Wichtiger Hinweis: Sind Sie sich aufgrund einer gesundheitlichen Situation unsicher, die Detox-Kur zu beginnen, sollten Sie dies mit Ihrem Arzt absprechen. Auch bei chronischen Krankheiten, wie Diabetes mellitus oder Bluthochdruck, sollten Sie Ihren Arzt konsultieren. Bei Essstörungen, in der Schwangerschaft und Stillzeit, für Kinder sowie Jugendliche ist die Detox-Kur nicht geeignet!

Bei Fragen zur Entgiftung, Ernährung oder unseren Kursen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Wenden Sie sich an unser Institut in Rösrath – gerne auch über das Kontaktformular.

0152 24 51 06 30
Zum Seitenanfang